Support für PHP 5.6 und PHP 7.0 wird eingestellt

Sicherlich dürften schon viele Admins mitbekommen haben, dass der Support für PHP 5.6 und PHP 7.0 im Dezember dieses Jahres ausläuft. Diese Versionen werden zukünftig nicht weiterentwickelt und somit mittelfristig zu einem Sicherheitsrisiko. Daher stehen diese PHP-Versionen wie angekündigt nicht mehr für Neueinrichtungen zur Verfügung und wir empfehlen Benutzern der alten Versionen einen Wechsel auf die aktuellste PHP-Version 7.2.

Bereits seit dem 01.01.17 erhält die Version 5.6 nur noch Sicherheitsupdates und keine funktionelle Weiterentwicklung mehr, die letzten Sicherheitsupdates wird es vermutlich am 31.12.18 geben. Der Support für PHP 7.0 wird etwas eher am 02.12.18 beendet, wie php.net bekannt gegeben hat.

Kunden, die weiterhin auf die Versionen 5.6 oder 7.0 setzen möchten bzw. darauf angewiesen sind, haben dazu die Möglichkeit und können über unser Kundencenter hierfür einen Vorgang generieren.

Dazu bitte im Kundencenter einloggen, unter „Support“ auf „Vorgang erstellen“ klicken und einfach einen entsprechenden Vorgang anlegen. Wir werden uns dann während der Geschäftszeiten bei Ihnen melden.

Sollten Sie weiterhin auf die Versionen 5.6 und 7.0 der Scriptsprache setzen wollen, möchten wir nochmal darauf hinweisen, dass wir dies aufgrund des zukünftig fehlenden Supports nicht empfehlen.

Hier sehen Sie den Support der unterschiedlichen Versionen auf php.net!

Vielen Dank! Wir freuen uns sehr über Ihren Kommentar!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.