Kontakt und Support Telefonkontakt

Server, Racks oder Cages
hosted in Germany

Kontakt und Support Telefonkontakt LiveZilla Live Chat Software

Colocation & Server Housing

CoLocation oder auch Server Housing genannt - das bedeutet performante Anbindung an das Internet in modernen Rechenzentren, plus skalierbarem Rackspace. Ob vier Höheneinheiten oder ganze Racks, einzelne Internet-Server oder ganze Serverparks, VegaSystems bietet für alle gängigen Server das passende Domizil. Strikte Zugangskontrollen, Videoüberwachung und unterbrechungsfreie Stromversorgungen sichern den Betrieb der gehosteten Server rund um die Uhr, auf Wunsch auch gerne im eigenen, abgeschlossenen Bereich.

Die Anbindung Ihrer dedizierten Colocation-Racks erfolgt über ein VLAN (den Switching Uplink) oder einen dedizierten Uplink. Dabei können Sie die Bandbreite zwischen 100 Mbit/s und 10 Gbit/s flexibel wählen.

Den Traffic für Ihre Colocation buchen Sie separat, ein Trafficvolumen ist aber bereits inklusive. Entsprechende IP-Netze werden gemäß der RIPE-Richtlinien (IPv4 Address Allocation and Assignment Policies for the RIPE NCC Service Region) vergeben. Natürlich sind wir auch vollständig IPv6 fähig.

Optional können Sie Ihr Dedicated Colocation Rack auch mit voll redundanten 6 x 16 Ampere bestellen. Zudem sind Standortredundanzen über mehrere Rechenzentren von  VegaSystems möglich. Die umfassenden Management- und Service-Leistungen von VegaSystems stehen Ihnen ebenfalls zur Verfügung, um Ihr eigenes Personal zu entlasten oder schneller reagieren zu können.

Einzelnen Server hosten

Die richtige Lösung für Ihren Internet Server. Flexible Anmietung des benötigten Rackspace nach Ihrem Bedarf: Sie bezahlen nur den Platz im Rack, den Sie tatsächlich belegen. Ab 39,00* € pro Monat.
Basic TarifStandard Tarif

Halbes Rack mieten

Durch die Anmietung eines halben 19"-Racks sichern Sie sich Rackspace, der Ihnen exklusiv zur Verfügung steht. Kurzfristig verfügbar - mit kurzen Laufzeiten.

Jetzt anfragen

Full Rack Colocation, Outsourcing full rack

Abschließbar mit 42 Höheneinheiten. Mit bis zu 6 x 16Ah  Stromanschluss und gesonderter Stromabrechnung. Flexibel & fair. Mit flexiblen Bandbreiten zwischen 100 MBit/s und 10 Gbit/s.

Jetzt anfragen

  • Mehrere Colocation-Standorte zur Auswahl (PB1 / PB2 / BI / DO)
  • Dedizierte Racks mit 42 Höheneinheiten
  • Racks abschließbar, abgeschottet
  • Große 600 x 1200 mm Qualitätsracks von Rittal
  • 3 x 16Ah Standard, 6 x 16 Ah voll redundant (A+B) optional
  • Bandbreiten pro Uplink von 100 Mbit/s bis 10 Gbit/s
  • Vergabe der IP-Netze (IPv4 / IPv6) nach RIPE-Richtlinien
  • Optional redundante Switchingpfade (n+1) möglich
  • Brandschutzanlage, VDS konformer Einbruchschutz
  • Effiziente Kühlungsanlage mit Redundanz (n+1)
  • Stromzuführung redundant über 2 Schienen (A+B)
  • Green Hosting mit PUE <1,2 und Ökostrom
  • 24/7 Personal für Remote Hands
  • nach TSI 3.2

Unser Zubehör:

  • Rack-Reservierung für Part Rack und Full Rack
  • Multiple Uplink-Ports von 100 Mbit/s bis 10 Gbit/s
  • Rack Switches mit 24 und 48 Ports und redundantem Uplink
  • Personalisierter Rack-Zugang(RFID / PIN / Cryptolock)
  • Unmanaged Switches, Router, VPN, MPLS
  • Zusätzliche Steckdosenleisten
  • Switched PDUs (Power Distribution Units) und Metered PDUs
  • Depot-Fächer zur sicheren Aufbewahrung von kundeneigenen Materialien

Individuelle Verkabelung:

  • Innerhalb eines Brandabschnittes
  • Zwischen zwei Brandabschnitten
  • Zwischen zwei Rechenzentren
  • Single-Mode, Multi-Mode oder CAT 6 / CAT 7

Anbindung

  • Multi Carrier Anbindung (DTAG, Versatel, Vodafone, Lambdanet)
  • Bandbreiten mit bis zu 10 GE pro Strang
  • Reserve von 70 Glasfasertrassen
  • Auf Wunsch Carrier neutral mit eigenen Anbindungen
  • MPLS Integration und P2P Anbindungen
  • Verfügbarkeit des Backbone von > 99,991 % p.a.

    Standartleistungen (inklusive)

    • 100 MBit Anbindung mit 1 TB Traffic inklusive
    • Inhouse Traffic grundsätzlich kostenfrei

    Bandbreitentarife

    • 10 bis 1 000 Mbit/s Internet-Bandbreite
    • Optional Berechnung nach der 95/5-Methode
    • Garantierte Bandbreiten (CBR) möglich

    Volumentarife

    • 100 GB bis 100 TB Internet-Datenvolumen
    • Nutzung der vollen Bandbreite

    Eingabe:

     
    Nenn-Leistung des Servers: Watt (W)
    - oder -
    Nenn-Strom des Servers: Ampere (A)

    Bitte den Durchschnittsverbrauch des Servers angeben! (Bei cos phi = 1)

    Berechnete Werte:

    In dem Betrag sind sämtliche Infrastrukturkosten, wie Klimatisierung etc. enthalten.
    Verbrauch im Monat: kWh * 0,3252 € je kWh =
    Kosten im Monat: € zzgl. MwSt.

    Ökologische Betrachtungen:

    Das Hosting Ihres Servers im VegaSystems Rechenzentrum führt zu einer ...
    CO2 Einsparung von: KG CO2 pro Jahr
    Diese Einsparung entspricht ca. der Leistung von Bäumen pro Jahr


    Stromkosten für Rack Colocation: :

    Abrechnung nach Verbrauch (kWh) : € zzgl. MwSt.

    Stromkosten für Single Server CoLocation :

    Aufpreis SE CoLo Basic (inkl. 50 Watt): € zzgl. MwSt.
    Aufpreis SE CoLo Std. (inkl. 150 Watt): € zzgl. MwSt.


    INFO: Betrieb des Servers bei Ihnen vor Ort:

    Wenn Sie den Server in Ihrem eigenen Serverraum betreiben wollen, belaufen sich die Durchschnittskosten auf:
    Kosten bei Eigenbetrieb mind. : € zzgl. MwSt.

    Erläuterungen zum Stromrechner

    • Die Nennleistung entspricht der durchschnittlichen Leistung Ihres Servers und ist nicht gleichzusetzen mit der maximalen Leistung der Netzteile
      • Beispiel: IBM x3650: Netzteilleistung 750 Watt / Nennleistung 185 Watt
    • Stromverbrauch ermitteln: Alle namenhaften Hersteller von Serverhardware bieten Stromrechner, die die Nennleistung Ihres Gerätes ermitteln können. Alternativ wird der Stromverbrauch Ihres Servers gemessen und gemittelt. 
    • Infrastrukturkosten: Bei unseren Stromkosten sind bereits sämtliche Kosten für z.B. Klimatisierung, Strom-Infrastruktur etc. enthalten. 
    • Kosten Eigenbetrieb: Der angezeigte Wert für den Eigenbetrieb setzt sich aus den durchschnittlichen Markpreisen für Strom + den durchschnittlichen Betriebskosten für eine kleine Klimaanlage und den üblichen Verlusten einer kleinen USV zusammen. In diesem Preis sind noch KEINE Infrastrukturkosten enthalten. Es wird also ein vorhandener Serverraum mit Doppelboden, Anbindung, Stromverteilung, USV und Klimaanlage vorausgesetzt.

    Deutscher Standort mit Sicherheit

    Sie unterliegen besonderen regulatorischen oder gesetzlichen Anforderungen? Der konkrete Standort der datenverarbeitenden Infrastruktur ist für Sie aufgrund von Datenschutz, Datensicherheit und Kontrolle von besonderer Relevanz? In puncto Rechenzentrum setzen wir in Paderborn, Bielefeld und Dortmund auf deutsche Rechenzentrumsstandorte.

    Datenschutz Provider Deutschland