Kontakt und Support Telefonkontakt
Kontakt und Support Telefonkontakt LiveZilla Live Chat Software

IT-Systeme in Unternehmen werden immer komplexer und schwerer zu beherrschen. Nach aktuellen Zahlen beruhten fast 40 Prozent aller IT-Ausfälle auf menschlichen Fehlern. Somit ist der Faktor Mensch ein wichtiges Element, wenn es um die Ausfallsicherheit von IT-Systemen geht.

Die Gründe, warum das IT-Personal die Geschäftsfähigkeit eines Unternehmens gefährden kann, sind vielfältig: Häufig mangelt es schlicht und ergreifend an den Ressourcen, es gibt zu wenig Mitarbeiter für den reibungslosen Betrieb und die Wartung der IT-Architektur. Oder es fehlt einfach das nötige Bewußtsein für die Wichtigkeit der IT.

Aus einem eigentlich simplen  Problem kann so eine Störung entstehen, die nur mit großem Aufwand zu beheben ist. Darum müssen nicht nur die personellen Ressourcen in ausreichendem Maß vorhanden sein, sondern auch ein einheitliches Verständnis von Qualität und aktivem Risikomanagement etabliert werden – über alle Bereiche hinweg.

Eine weitere Quelle von IT-Störungen ist das unzureichende Know-how einzelner. Die Mitarbeiter haben oft nicht das nötige Fachwissen und die Fähigkeiten, um moderne IT-Lösungen sicher zu beherrschen oder auf Störungen schnell reagieren zu können.

Heute müssen IT-Fachkräfte kontinuierlich geschult und ihr Wissen regelmäßig überprüft werden. Nur so sind sie jederzeit auf dem aktuellen Stand der Technik und können mit der hohen Geschwindigkeit, in der Software und Hardware erneuert werden, Schritt halten.

Doch eine 100%ige Garantie gibt es auch dann nicht. Selbst gut ausgebildete Mitarbeiter machen Fehler. Fehler sind schließlich menschlich. Daher ist für höchstmögliche IT-Qualität ein konsequentes Vier-Augen-Prinzip unabdingbar - denn vier Augen sehen einfach mehr als zwei.

Wir achten seit jeher auf eine fundierte Ausbildung unserer Mitarbeiter - wir sind Spezialisten auf unserem Gebiet und sorgen durch kontinuierliche Fortbildungen für ein stets aktuelles Wissen. Jede Kernkompetenz wird von mind. zwei Personen besetzt um jederzeit alle Wissensbereiche abdecken zu können. Im Team werden Projekte koordiniert und im Vier-Augen-Prinzip im Rahmen des Qualitätsmanagements kontrolliert.

Unsere Verwaltungstools sorgen für einen koordinierten Workflow mit zeitnahen Rückmeldungen, um auch allen Gesetzen der Auftragsdatenverarbeitung gerecht zu werden. Durch die Konzentration auf unsere Kernkompetenzen stellen wir einen Ressourcenpool an Fachkräften dar, der gezielt auf Ihre Anforderungen eingehen kann und durch langjährige Erfahrung Lösungen schafft.

Zudem stehen wir für Loyalität, Ehrlichkeit und Diskretion - Tugenden für eine dauerhafte, partnerschaftliche Zusammenarbeit. Und wir wissen was wir nicht können. Und stehen dazu.