Bäääm! Das BlackBerry Motion ist da! – schick, wasserfest und mit Touchscreen!


Das neue Smartphone „Motion“ aus dem Hause BlackBerry Mobile und TCL kann sich sehen lassen. Mit dem Motion gelingt dem Unternehmen ein großer Wurf und dürfte zum neuen Wunschobjekt für alle sicherheitsbewussten Touchscreen-Smartphone-Liebhaber werden.

Neben dem „KeyOne“ hat Blackberry Mobile nun noch das „Motion“ im Programm, während die älteren Smartphones wie DTEK50 und DTEK60 langsam zu Auslaufmodellen werden. Die Fans von Touchscreens dürfte das neue Handy erfreuen! Wer lieber bei der Tastatur-Bedienung bleiben möchte, ist weiterhin mit dem KeyOne gut ausgestattet.

Was macht das BlackBerry Motion so elegant?

Was beim Motion direkt auffällt, ist die hochwertige Optik. Sie besteht aus einem extrem robusten Metallgehäuse, gepaart mit einem hochauflösendem 5,5 Zoll Display. Auf der Rückseite befindet sich eine elegante Struktur, die dem Smartphone deutlich mehr Grip verleiht.

Das Display besteht aus extrem kratzfestem DragonTrail-Glas mit Nano-Diamond-Beschichtung, welches laut BlackBerry noch bruchsicherer ist, als das robuste Gorilla-Glas. Das Smartphone bietet daher Schutz gegen Wasser und Staub nach der hohen Zertifizierung-Kategorie IP67. Somit ist es BlackBerrys erstes wasserfestes Smartphone in dieser hohen Kategorie.

Das hochwertige Hardware-Innenleben!

Der Hersteller wirbt mit einer Arbeitsfähigkeit von 32 Stunden bis zum nächsten Ladevorgang. Der leistungsstarke 4000 mAh-Akku wird dabei über USB geladen, mittels der aktuellen Schnell-Ladefunktion Quickcharge 3.0. Bei Ladezeit und Akkulaufzeit lässt das Gerät daher wenig Grund zum Meckern.

Die 12 Megapixel-Kamera ist ausgestattet mit einem Weitwinkelobjektiv und ist daher mit dem Google Pixel-Smartphone vergleichbar. Doch die schönste Kamera nützt wenig, wenn Chip, Arbeitsspeicher und Speicherkapazität nicht viel leisten. Anders das BlackBerry Motion, es ermöglicht mit seinem Snapdragon 625 Chipset und seinem Arbeitsspeicher von 4 GB optimale Schnappschüsse, die auf einem 32 GB Speicher abgelegt werden können. Das Smartphone ist daher für die heutigen Anforderungen außerhalb des professionellen Bereichs mehr als geeignet.

In puncto Sicherheit wieder einmal unschlagbar!

Das Motion wäre nicht Blackberry, wenn die Sicherheitsstandards für das Gerät nicht extrem hoch wären. Als Betriebssystem ist Android 7.1.2 hinterlegt, zusätzlich erhält der Besitzer des Smartphones monatlich die notwendigen Sicherheitsupdates und somit den wichtigen Support.

Neu ist eine App mit dem Namen „Locker“. Sie wird mit dem Home-Button und dem Fingerabdrucksensor aktiviert und sorgt dafür, dass wichtige Dokumente, private Bilder und sensible Daten verschlüsselt gespeichert werden. Die Daten werden ausschließlich auf dem Gerät selbst gespeichert und keinesfalls irgendwo in die Cloud geladen. Die Bedienung ist ausgesprochen intuitiv.

Fazit: Das alles macht dieses Smartphone zum idealen Arbeitsgerät im Unternehmen. Handling und Eleganz lassen keine Wünsche offen. Im Preis-Leistungsverhältnis betrachtet daher ein „Must Have“!

» Jetzt das Blackberry Motion für Geschäftskunden bestellen!

Vielen Dank! Wir freuen uns sehr über Ihren Kommentar!