Ab dem 01.09.2020 gelten bei Apple verkürzte Laufzeiten für SSL/TLS-Zertifikate

Zertifikate HTTPS

Mit der verkürzten Gültigkeit von SSL/TLS-Serverzertifikaten von 2 Jahren auf 13 Monate (397 Tage) ist Apple diesmal vorgeprescht, andere Anbieter wie Google und Mozilla dürften aber zeitnah folgen. Wer mit weiterlesenAb dem 01.09.2020 gelten bei Apple verkürzte Laufzeiten für SSL/TLS-Zertifikate

Unterschied: kostenfreie und kostenpflichtige TLS/SSL-Zertifikate

Zertifikate HTTPS

Laut Google sind mittlerweile 73 % aller Webseiten verschlüsselt und haben ein entsprechendes SSL/TLS-Zertifikat eingebunden. Mit der Einführung von kostenfreien Let’s Encrypt-Zertifikaten zum Ende des Jahres 2015, ist auf dem weiterlesenUnterschied: kostenfreie und kostenpflichtige TLS/SSL-Zertifikate

Mit sicheren SSL-Zertifikaten mehr Traffic für Ihr Business erzielen!

Unsichere Webseiten ohne SSL-Zertifikate

Im Sommer hat Google angekündigt, ab Oktober flächendeckend im eigenen Browser Chrome, die Seiten als „nicht sicher“ zu kennzeichnen, wenn kein SSL-Zertifikat vorhanden ist. Wer jetzt noch kein SSL-Zertifikat für weiterlesenMit sicheren SSL-Zertifikaten mehr Traffic für Ihr Business erzielen!